Hi, mein Name ist Christiane Lach...

Christiane Lach Virtuelle Assistenz

… und ich zeige dir, wie du als Coach, Trainer*in oder Berater*in mit einem guten Gefühl die richtigen Aufgaben an dein erstes Teammitglied abgibst. So schaffst du dir Freiräume für mehr Fokus und Entwicklung in deinem Onlinebusiness, anstatt nur ständig überlange ToDo-Listen abzuhaken.

Denn – du bist Expert*in in deinem Thema und genau darauf solltest du dich konzentrieren. Du musst nicht alles alleine machen!

Als Virtuelle Assistentin habe ich viel Erfahrung darin gesammelt, Aufgaben zu erledigen, für die du als Online-Selbständig*e dein Wissen und deine Expertise gar nicht brauchst. 

Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht habe, dass genau das Aufgaben abgeben für viele nicht so einfach ist. Und es ist so Schade, all die Expertin* innen zu sehen, die ihr Angebot klein halten, weil sie sich das „groß denken“ allein nicht zutrauen, weil sie wissen, dass sie das allein gar nicht stemmen können. 

All die Menschen, die aufgrund Probleme mit der Technik oder aus Zeitmangel zwar gerne Aufgaben abgeben möchten, aber keine Ahnung haben, wie sie dies am besten tun. Noch schlimmer ist es für mich, wenn sie es vielleicht schon mal versucht haben, aber enttäuscht wurden. Denn das kann auch ganz anders laufen! 

Und genau daraus ist mein Wunsch entstanden, möglichst vielen Solo-Selbständigen die Möglichkeiten aufzuzeigen wie sie sich zu entspannt unterstützten Unternehmer *innen entwickeln können. 

Nicht jede Unterstützung passt zu jedem Business!

Ich weiß aber aus Erfahrung, dass es für jede*n die passende Unterstützung geben kann. Dabei ist nur wichtig, dass du für dich die Klarheit hast, was dich in deinem Business wirklich unterstützt.

Und das Tolle daran ist: mit strukturierter Vorbereitung kostet das nicht unendlich viel Zeit – lass dir von mir dabei helfen!

Woher kann ich das, was ich tue?

Ursprünglich habe ich Architektur studiert. Der Bereich Planung und das Umsetzen einer Idee in einer dreidimensionalen Struktur hat mir sehr gefallen. Aber da es mir immer sehr wichtig ist, mit 100% Freude und Begeisterung eine Arbeit zu erledigen, hat es mich nicht in diesem Bereich gehalten – denn auf viele Tätigkeiten hatte ich schlichtweg keine Lust (zum Beispiel, mich mit Handwerkern herumzuärgern…).

Nachdem ich mich eine Zeitlang voll auf meine Kinder und die Familie konzentriert habe, arbeite ich nun seit einigen Jahren in Teilzeit als Schulsekretärin. Ich liebe die Abwechslung dieser Arbeit – und die Unterstützung, die ich dort geben darf. 

Mein Leben durchzieht eine große Vorliebe: Ich liebe es, zu organisieren und Projekte zu entwickeln und vor allem: sie umzusetzen.

Egal ob Architekturbüro, Alltag einer 6-köpfigen Familie oder (Virtuelle) Assistenz – Planung, Organisationstalent, kreatives Schaffen und Multitasking-Fähigkeit, dazu die Fähigkeit, einen kühlen Kopf zu bewahren und der Blick für das, was wirklich wichtig ist – das sind Eigenschaften, die mich gut beschreiben!

Genau deshalb habe ich mich 2020 als Virtuelle Assistenz selbständig gemacht. Ich mag diese Arbeit sehr, besonders, wenn die Zusammenarbeit richtig gut läuft.

Und genau daher möchte ich noch viel mehr Menschen dazu bekommen, diese gute Zusammenarbeit im Team ebenfalls erleben zu können!

Warum sollte ausgerechnet ich dir helfen können?

Weil ich meine Arbeit liebe! So wie du dein Thema liebst und dafür brennst, habe ich immer schon gerne andere Menschen bei ihrer Arbeit unterstützt. Wenn dabei auch noch Technik und Tools eine Rolle spielen – umso besser!

Ich weiß, wie schwierig es manchmal sein kann, neben Familie und Kindern noch Zeit für sich oder sein Lieblingsthema aufzubringen.

Ich weiß aber auch, dass es wichtig ist, es trotzdem zu tun. Das, was du zu sagen hast, sollte von möglichst vielen gehört werden! Das, womit du deinen Kund*innen hilfst, sollte hinaus in die Welt und möglichst vielen helfen!

Umso wichtiger ist es, dass du es schaffst, deine Zeit so effizient einzusetzen, wie es nur geht – und eben Aufgaben abzugeben!

Du willst mehr über mich wissen?

Hier sind 5 Fakten über mich!

Struktur ist alles – als Mutter von 4 Kindern ist Organisation sehr, sehr wichtig. Die große Kunst ist dabei, alles nicht immer nur perfekt durchzutakten, sondern auch mal zu improvisieren und Momente genießen zu können.

Ich mag es praktisch und einfach. Meine Kleidung muss möglichst immer praktisch und mindestens für Büro, Sofalümmeln und den Waldspaziergang geeignet sein. Ich schminke mich so gut wie nie und meine aufwändigste Frisur ist, wenn ich die Haare nicht zusammengebunden habe, sondern sie offen trage.

Christiane Lach Virtuelle Assistenz

Bei meinen täglichen Spaziergängen genieße ich die Natur und tanke Energie. Dabei sind fast immer meine zwei Hunde, die mich natürlich begleiten! Es sind zwei Labrador Retriever und sie heißen Beltza und Zuria.

Ich liebe Bücher! Neues lernen oder in einem spannenden Roman versinken, beides habe ich schon immer gerne getan. Aber bei aller Technikbegeisterung – für Ebooks konnte ich mich bisher noch nicht wirklich begeistern. Es geht für mich nichts über ein reales Buch in der Hand!

Ich bin ein kreativer Mensch. Meine große Begeisterung liegt dabei darin, Dinge zu entwerfen und zu schaffen. Dabei ist es ganz egal, ob ich beim Nähen ein Kostüm für mich oder meine Kinder selbst entwerfe, mich beim Kochen und Backen austobe oder digital etwas kreiere!

So findest du deine Virtuelle Assistenz

Von mir für dich:
Meine Roadmap für die Suche
nach deiner Virtuellen Assistenz!